Sichere Kinder zu Hause

Es ist ja wunderbar, wenn die Kinder zu Hause sind. Dieser Meinung sind tausende Familien, die eigene Kinder haben. Sie freuen sich, weil es dank den Kindern zu Hause lustig ist. Gestampfe der kleinen Füssen, diese wunderbaren, unschuldigen Augen verursachen, dass gerade sehr müde Mutter lacht. Dass es so zu Hause ist, sollte man zuerst an Sicherheit der Kinder denken.
Die Kinder zu Hause sollten sich vor allem gut und sicher fühlen.


haus kindersicher machen

Foto: static.urbia.de

Das heißt, dass eine Wohnung oder das…

Das heißt, dass eine Wohnung oder das Haus entsprechend an sie angepasst werden sollte und einfach kindersicher gemacht werden. Man meint damit am meistens Schutzmittel in Form von Fensterketten oder von einem Tor, damit ein Kind die Treppe hinauf nicht gehen konnte. Sehr wichtig sind auch Steckdosen – besonders sie sollten vor den Kindern gesichert werden. In der Küche ist es auch etwas umzuarbeiten. Vor allem sollte man Gasherd schützen. Es gibt spezielle Laschen, so ist es unmöglich, dass ein Kind den Hahn umdreht. Ein Badezimmer kann auch gefährlich sein.

Wie man weiß, braucht man nicht viel,…

Wie man weiß, braucht man nicht viel, dass man auf den nassen Badfliesen hinfällt. Die Eltern sollten alle diesen Faktoren berücksichtigen, wenn sie eine Wohnung kindersicher machen möchten. Es ist viel besser, ein Unglück zu verhindern.

Leave a Comment

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.